Das erste Date

Das Online-Dating wird immer beliebter, vor allem der Flirt Chat. Nachdem man sich ein paar mal hin- und hergeschrieben hat, steht das erste Treffen im Raum. Doch was zieht man am besten an? Was sind die Dos und Dont’s?

Was beim ersten Date nicht gut ankommt

Finger weg von allem, was glänzt, zu kurz oder zu eng ist.
Kein Dekolleté bis zum Nabel. Geheimnisse sind aphrodisierend.
Keine Leopardenmuster.
Keine Piercings. Piercings sind für ein erstes Date etwas furchteinflößend, es sei denn, er ist selbst gepierct.
Keine langen Nägel in grellen Farben. Krallen sind absolut nicht sexy.
Behängen Sie sich nicht von Kopf bis Fuß mit Schmuck und Klunkern, das weckt Argwohn.

Welches Outfit zieht man an?

Das erste Date im Chat

Nachdem Sie nun das Outfit ausgewählt haben, müssen Sie es vor einem Spiegel prüfen oder einer guten Freundin vorführen. Einer sehr, sehr guten Freundin. Was ist die Botschaft hinter dem Outfit? Sie denken vielleicht Richtung verführerisch und sexy, aber Vorsicht! Die Versuchung ist sicher groß, einen Look wie aus einer Modezeitschrift anzustreben, aber denken Sie daran, diese Fotos sind gestylt und gestellt. Im echten Leben ist der Grat zwischen sexy und billig sehr schmal. Gehen Sie auf Nummer sicher. Sie kommen schon noch zu ihrem Spaß, versprochen.
Nehmen Sie sich Zeit, um sich für den großen Abend fein zu machen. Der Look muss absolut stimmen, und das auf eine unaufgeregte, spontan wirkende Art. Es gibt nichts Schrecklicheres als dieses Bedürfnis, ständig die Frisur und das Make-up überprüfen zu müssen, während man auf die zarten Anzeichen aufkeimender Liebe achten sollte. Sie möchten Ihr wahres Ich präsentieren und nicht das Ich, das sich ständig fragt, ob es nicht Lippenstift auf den Zähnen hat.

Halten Sie, bevor Sie sich in dieses unvergleichliche Abenteuer aus Peinlichkeit und Romantik stürzen, kurz inne und denken Sie an Ihr allererstes erstes Date zurück. Rufen Sie sich dabei bei jedem Date dieses herzerwärmende Gefühl in Erinnerung. Ihre leuchtenden Augen und die in der Luft liegende Erwartung sind eine unwiderstehliche Kombination. Es liegt an Ihnen, ob Sie ein weiteres Date folgen lassen möchten. Und nichts ist süßer als diese Tagträumereien, die mit der Aussicht auf ein zweites Date einhergehen, dieses Gefühl von Verliebtsein, das wächst und wächst.
Die Outfits sollten Ihnen das Gefühl geben, unwiderstehlich zu sein. Sind Sie eher eine wilde Natur, dann ist zum Beispiel ein Kleid von Laura Ashley ganz verkehrt. Leeren Sie nicht Ihr Bankkonto, um ihn mit Designerkleidung zu beeindrucken. Er kennt den Unterschied nicht. Und wenn, dann haben Sie vielleicht ein Problem…

Die Frisur sollte leicht wuschelig, nicht zerzaust sein, mit einem Hauch von „Ich komme gerade aus dem Bett. Keine strengen Knoten, Ladys!
Beim ersten Rendezvous ist das Gesicht wichtig. Das sieht ihr Date, wenn es Ihnen gegenübersitzt. Im Prinzip ist ein natürliches Make-up am besten, es sollte den Abend über halten.